Home
Aktuelles
Geschäftsfelder
Archäologie
Bauforschung
Familienforschung
Unternehmensgeschichte
Vorträge
Qualifikationen
Preise
Kontakt

Familienforschung

Sie möchten wissen, wo Sie herkommen und wer Ihre Vorfahren waren?
Im Rahmen einer Familiengeschichtsforschung lassen sich oftmals die Spuren einer Familie über mehrere Generationen zurückverfolgen. Solche Spuren sind z. B. Einträge in Kirchenbücher oder Akten über Rechtsgeschäfte in Archiven. Die ersten Anhaltspunkte finden sich aber meist bei Ihnen selber: alte Fotos, Urkunden, Briefe oder der so genannte "Ariernachweis". Vielleicht hat auch einer Ihrer Vorfahren schon mit einer Ahnenforschung begonnen.
Auf diesen Grundlagen erstelle ich Ihnen:

  • eine Familiengeschichte,
  • den Stammbaum,
  • Biographien einzelner Familienmitglieder,
  • Daten über die regionale Herkunft der Familie und einzelner Ahnen,
  • die Geschichte wichtiger Ereignisse in ihrer Familie, z. B. die Gründung eines Unternehmens oder einer Stiftung.

Darüber hinaus lässt sich die Geschichte eines jeden bekannten Familienmitgliedes in dessen historisches Umfeld einordnen. Wie lebte der Urgroßvater als Schuster? Warum wanderte der Vorfahr nach Amerika aus? Wie erging es den verschiedenen Familienmitgliedern im Krieg, an der Front und zu Hause? Durch die Beantwortung solcher Fragen erhält man Einblicke in die vergangene Zeit und die konkreten Lebensumstände der Vorfahren und erfüllt so die nackten Fakten mit Leben.

Eine umfassende Betrachtung der eigenen Familiengeschichte ist auch ein eigenständiges Vermächtnis für die späteren Generationen. Gerade in unserer von Mobilität und Flexibilität geprägten Zeit spielen Fragen nach der Herkunft und eigenen Identität eine zunehmend größere Rolle. Eine Familiengeschichte kann deshalb Halt, Orientierung und Selbstvergewisserung bieten.


Familie Ulbert, 1917

 
Impressum
© praehistoria 2016. All rights reserved.